Nächste Milongas in Burghausen, in den Herzog Georg Stuben, In den Grüben 148

unsere Sommerpause ist vorbei, wir starten wieder mit unseren Milongas
am ersten Freitag und am dritten Sonntag im Monat.

Tango-Matinee am Sonntag 19. September 2021 von 10.00 – 13.00 Uhr

Es gilt die der 3-G Regel. Bitte Nachweise oder Schnelltest mitbringen .

Milonga am Freitag 01. Oktober ab 20.30 Uhr

Zunächst noch ein Blick auf die14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung*) (gültig ab 02.09.21 bis 01.10.2021)
Die Beschränkungen richten sich nicht mehr ausschließlich nach der Inzidenz
der Ansteckungen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern innerhalb
von sieben Tagen (Infektionsinzidenz), sondern auch nach der Belastung des
Gesundheits und Krankenhaussystems (Hospitalisierungsinzidenz). Indikator
dafür ist die Krankenhausampel. Das auf der Infektionsinzidenz basierende
3GPrinzip bleibt weiterhin die Grundlage für den Zugang zu Angeboten,
3 G gilt ab einer 7TageInfektionsinzidenz von 35.


3 G Geimpft | Genesen | Getestet

Ab einer 7TageInfektionsinzidenz von 35 in einer kreisfreien Stadt oder ei-
nem Landkreis gilt in geschlossenen Räumen weiterhin die 3 GRegel: Zu-
gang haben nur Geimpfte, Genesene oder Personen, die einen aktuellen ne-
gativen Coronatest vorlegen können. Als aktueller negativer Testnachweis
anerkannt werden ein PCRTest (max. 48 Stunden alt), ein AntigenSchnell-
test (max. 24 Stunden alt) oder ein unter Aufsicht vorgenommener Selbst-
test.

Bitte beachtet auch die folgenden Hinweise / unser Schutz- und Hygienekonzept für unseren Veranstaltungsraum in der Herzog Georg Stuben.

Die Raumgröße lässt 20 gleichzeitig tanzende Personen zu. Bei schönem Wetter früfstücken wir auf der Terrasse, sonst in einem eigenem Raum. KEINE Maskenpflicht beim Tanzen, Mindestabstand zu anderen Personen 1,50 m bitte einhalten. Partnertausch ohne Einschränkungen möglich aber kein Muss. Maskenpflicht überall außer dem Tanzraum und beim Essen. Unsere ständig geöffneten großen Fensterfronten auf 2 Seiten versorgen uns ständig mit frischer Luft. Außerdem steht ein CO2-Messgerät zur Verfügung. Bei Inzidenz unter 50 ist kein Test erforderlich. Selbstverständlich ist, dass nur gesunde Personen ohne Symptome teilnehmen. Im Falle von Erkältungssymptomen, Halsweh, Fieber und anderen Krankheitszeichen bitte zuhause bleiben und gesund werden!
Wenn du in den letzten 2 Wochen physischen Kontakt mit einem Corona-Infizierten hattest oder in dessen Nähe warst, bitte unbedingt zuhause bleiben! Auf Handhygiene achten.

Hygiene/Schutzmaßnahmen für unseren Trainingsort:
Herzog Georg Stuben, In den Grüben 148, Burghausen
betrieben durch die Diakonie Traustein
Da sich unser Unterrichtsort in den Räumlichkeiten der Diakonie Traunstein befindet, gelten grundsätzlich die Hygienebestimmungen und Voraussetzungen des Betreibers, vertreten durch Dirk Hentrich.  Den Maßnahmen und den Auflagen der Diakonie Traunstein sind Folge zu leisten.

AKTUELLES RAHMENKONZEPT SPORT
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-502/

14. BAYERISCHE INFEKTIONSSCHUTZMAßNAHMEN- VERORDNUNG
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-615/ 

Anmeldung zu unserem Newsletter bitte über eine E-Mail an:  bettina.schmidt_lanzinger@yahoo.de

Herzlich willkommen auf der Homepage von Tango Burghausen, Mitglied im BLSV

Wenn Ihr Interesse an Tango Argentino habt, seid Ihr herzlich eingeladen,  eine unserer Veranstaltungen zu besuchen.

Ihr erwerbt dann für diesen Tag eine unverbindliche Tagesmitgliedschaft.

Jeden 1. Freitag im Monat veranstalten wir für unsere Mitglieder eine Übungsmilonga, manchmal mit Practica.

Jeden 3. Sonntag im Monat findet unsere Frühstücksmilonga statt.

Alle aktuellen Termine zu Milongas oder Kursen findet Ihr unter dem Menüpunkt „Termine“.

Tango ist ein Paartanz.

Einzelne Gäste sind  zu unseren Vereinsmilongas grundsätzlich herzlich willkommen.

Wenn ihr uns öfter beziehungsweise regelmäßig besuchen wollt, bitten wir sehr darum, euch dazu paarweise zu verabreden.

Für alle Tanzenden ist ein ausgeglichenes Männer/Frauen-Verhältnis angenehm und entspannend. Wir danken Euch, das zu berücksichtigen, denn das Einladen potentieller Tanzpartner gibt dem Einzelnen eine Chance und belebt allgemein das Geschehen.