Nächste Milongas in Burghausen:

Keine Milongas in Zeiten von Corona

Liebe Mitglieder und Freunde von Tango Burghausen,

hier stünde eigentlich die Einladung zur nächsten Sonntagsmilonga. Gunter würde sehr gern auflegen, alle würden wir gern wieder tanzen, uns treffen, ratschen, Neuigkeiten austauschen, einfach nett beisammen sein und uns freuen, uns zu sehen.

Ganz ehrlich, die Sonntagsmilonga vermisse ich persönlich besonders, jetzt, bei diesem Wetter auf der Terrasse frühstücken, reden und tanzen, das hat schon was, besonders im Frühling.
Aber unsere Geduld wird auf eine harte Probe gestellt.

Wir können nur träumen von der ersten Milonga, die wir wieder besuchen…
werden wir noch tanzen können?
passen wir noch in Kleid und Schuhe, in Hemd und Hose?
hat unsere bayrisch-österreichische Mentalität wieder Oberhand gewonnen und wir können uns gar nicht mehr in argentinische Tangueras und Tangueros verwandeln?
finden wir noch hin an die verwinkelten Orte, in die verwunschenen Gassen, in denen Tango getanzt wird?
haben wir unsere Augen bei dem ständigen Home-Office so überanstrengt, dass wir keinen Cabeceo mehr erkennen können?
erkennen wir uns überhaupt wieder, weil ja auch kein Friseur mehr gearbeitet hat oder sehen wir aus wie die Schauspieler der Oberammergauer Passionsspiele? (Die hat es heuer ja ganz übel erwischt, denn ab dem Tag, an dem klar war, dass die Passion ausfällt, waren auch die Friseure geschlossen…)

Oh, wir wissen es nicht, noch nicht!
Aber, nachdem wir alle in Quarantäne gewesen sein werden, betreffen diese Fragen ja alle von uns und gemeinsam werden wir uns wieder in das tangotanzende Völkchen verwandeln, das wir vorher waren, und noch viel leidenschaftlicher tanzen!

Doch bis dahin üben wir uns in Geduld und Online-Kursen. Nutzt die Angebote im Internet und spendet euren Lieblingslehrern etwas, dass sie wohl behalten durch die Krise kommen.

Besito Bettina
PS Saida näht Nase-Mund-Masken und sucht Abnehmer studio@tanzoase.net

 

Anmeldung zu unserem Newsletter bitte über eine E-Mail an:  bettina.schmidt_lanzinger@yahoo.de

 

Herzlich willkommen auf der Homepage von Tango Burghausen, Mitglied im BLSV

Wenn Ihr Interesse an Tango Argentino habt, seid Ihr herzlich eingeladen,  eine unserer Veranstaltungen zu besuchen.

Ihr erwerbt dann für diesen Tag eine unverbindliche Tagesmitgliedschaft.

Jeden 1. Freitag im Monat veranstalten wir für unsere Mitglieder eine Übungsmilonga, manchmal mit Practica.

Jeden 3. Sonntag im Monat findet unsere Frühstücksmilonga statt.

Alle aktuellen Termine zu Milongas oder Kursen findet Ihr unter dem Menüpunkt „Termine“.

Tango ist ein Paartanz.

Einzelne Gäste sind  zu unseren Vereinsmilongas grundsätzlich herzlich willkommen.

Wenn ihr uns öfter beziehungsweise regelmäßig besuchen wollt, bitten wir sehr darum, euch dazu paarweise zu verabreden.

Für alle Tanzenden ist ein ausgeglichenes Männer/Frauen-Verhältnis angenehm und entspannend. Wir danken Euch, das zu berücksichtigen, denn das Einladen potentieller Tanzpartner gibt dem Einzelnen eine Chance und belebt allgemein das Geschehen.